1956
1962-72
1972-75
1974-79
1978
1979-82
1982-84
1984
1989
1992-93


juli 1993
2001
seit 2007

ab 1994

LILO C. KARSTEN BIOGRAFIE


geboren in wermsdorf/sachsen

schulbesuch
karl-marx-universität leipzig, physiotherapieausbildung
malunterricht bei christine engels
erste studienreise nach kiew
studium an der kunsthochschule burg giebichenstein in halle/saale
freie künstlerische arbeit in leipzig
übersiedlung nach haimhausen
aufnahme in den berufsverband bildender künstler in münchen
einjähriger aufenthalt in berlin - ausstellungsvorbereitung für galerie weisser elephant - teilnahme an "pochoir in berlin" schablonengraffitiarbeit im öffentlichen raum
wiederaufnahme der arbeit in haimhausen
umzug in das atelierhaus villa stockmann dachau
(herbst) wieder in berlin wohnhaft

reisen und arbeitsaufenthalte in polen, spanien, holland, schweden, brasilien und china